DeutschEnglishEspañol


 

Als Familienunternehmen blickt ASATEX® auf eine mehr als 30-jährige Firmengeschichte zurück. 1982 als GmbH gegründet, erfolgte 1995 die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft.

Im gleichen Jahr bezogen wir unser jetziges Firmengebäude in Bergheim bei Köln, das neben Büros über eine Lagerfläche von über 8.500 m2 und ein modernes, hocheffizientes Hochregallager verfügt.

 

Heute lenkt die 2. Generation mit einer hohen Markt- und Kundenorientierung das Unternehmen.

 

Auch nach Umwandlung und Umzug ist unser Betätigungsfeld gleich geblieben: Ganz einfach

„Arbeitsschutz von Kopf bis Fuß, zeitgerechte Entwicklung, Produktion und Vertrieb an den Fachhandel“.

 

In Deutschland, Polen, Albanien, Indien, Pakistan, Sri Lanka, Kambodscha und China stellen wir in eigener Regie hochwertige Arbeits-Schutzkleidung für die unterschiedlichsten Anwendungen und Branchen her. Die internationale Streuung unserer Produktionsstätten sichert zudem ein hohes Maß an Flexibilität und ermöglicht uns auch auf kundenspezifische Anfertigungswünsche eingehen zu können.

 

Wir fertigen Produkte unter den Namen Work-Wear, Cover-Line®, CoverStar®, CoverTex®, CoverBase®, Prevent®, Prevent® Trendline, Prevent® Sport, Prevent® DK, NI.TECH®, EIBE® und Astro-Protect®. Unsere Produkte vertreiben wir ausschließlich über den Fachhandel.


Zur ASATEX®-Gruppe gehört das Tochterunternehmen Wolfgang Mauser® Schutzbekleidung GmbH: Entwicklung und Produktion von Berufs- und Imagebekleidung.

Wolfgang Mauser Schutzbekleidung GmbH









VFI-INITIATIVE - ZUR EINHALTUNG VON SOZIALSTANDARDS IN PRODUKTIONSLÄNDERN

Ihrer sozialen Verantwortung Rechnung tragend, unterstützen die an der VFI-Initiative „sozial-fair“ teilnehmenden Unternehmen vorbehaltlos Forderungen, den Menschen in diesen Staaten Hilfe bei der Schaffung oder Verbesserung des sozialen – also menschenwürdigen – Umfeldes zu geben.
» Weiter...